Abwasser (-Zweckverband) Lechfeld

Seit 1974 besteht der Abwasserzweckverband der Lechfeldgemeinden. Ihm gehören die Gemeinden Hurlach, Obermeitingen, Untermeitingen, Klosterlechfeld, Graben, Kleinaitingen und Oberottmarshausen an. Auch die Bundeswehr-standorte auf dem Lechfeld sind an diese Kläranlage angeschlossen.
Seit dem Jahr 1988 betreiben diese Gemeinden eine gemeinsame Kläranlage in Oberottmarshausen und gewährleisten dadurch eine sichere Abwasser-Entsorgung ihrer Gemeindegebiete. In den Jahren 2002/03 wurde die Anlage auf modernste Reinigungs-Technik umgestellt.

Kläranlage auf der Flur der Gemeinde Oberottmarshausen

Abwasserzweckverband Lechfeld
Herrgetterfeld 5
86507 Oberottmarshausen
Tel.: (0 82 31) 8 69 55
Fax: (0 82 31) 3 43 70,
Im Notfall
(Kanalstörung)

Tel.: (0 82 31) 86955

Gemeindliche Satzungen
- Entwässerungssatzung
- Entwässerungssatzung 2. Änderung
- Beitrags- und Gebührensatzung



zurück