Gewerbeflächen in Kleinaitingen

In unmittelbarer Nähe der Abfahrt Schwab-münchen der vierspurig ausgebauten B17 entstand auf Gemeindegrund 2004 ein Logistikzentrum auf einer Fläche von ca. 15 ha. Mittlerweile haben sich in unmittelbarer Nachbarschaft große Logistik-Unternehmen angesiedelt.
Weitere größere Gewerbeflächen sind auf dem benachbarten Gelände des ehemaligen Gutshofes noch frei. Hier entsteht auch ein interkommunales Gewerbegebiet zusammen mit der Gemeinde Graben.
Auch im Norden der Gemeinde werden kleinere Flächen mit guter Anbindung an die B17 für Gewerbeansiedlung angeboten.

 

 

Hier können Sie prüfen lassen, ob das Gelände Ihren Bedürfnissen entspricht.

Bei Interesse setzen Sie sich mit dem Bürgermeister Kleinaitingens, Rupert Fiehl,
Tel.: (0 82 03) 95037-0, oder mit
Frau Metzger von der Verwaltungsgemeinschaft Großaitingen, Tel. (0 82 03) 96 00-23 in Verbindung.
 
zurück