Nutzen Sie den Wertstoffhof
 


Der Wertstoffhof an der Lechfeldstraße ist samstags von 9:30 bis 12:00 Uhr geöffnet.
Ist am Samstag Feiertag, entfällt der Abgabe-Termin.

Wertstoffhofbetreuer Roland Bleicher

Mit dem grünen Punkt gekennzeichnete Leichtverpackungen aus Kunststoff und Verbundmaterial gehören in den gelben Sack; Küchen- und Gartenabfälle sowie Gras- und Strauchschnitt in die braune Tonne.

Sie können kostenlos abgeben:

  • Altkleider und -schuhe
  • Aluminium, Weißblechdosen, Schrott
  • Batterien, Akku
  • Biomüll, Speisefette
  • Elektrogroßgeräte (auch Monitore)
  • Elektrokleingeräte, CD, DVD
  • Energiesparlampen
  • Flaschen, Flachglas
  • Mischkunststoffe, Silofolien
  • Papier, Kartonagen
  • Sperrmüll in Kleinmengen, Teppichboden
  • Styropor (EPS), jedoch kein Verpackungs-Styropor
  • Weinkorken

    Genaue Angaben finden Sie auf der Seite des Landratsamtes

Wertstoffhof an der LechfeldalleeWertstoffhof an der Lechfeldallee

Grüngutannahmestelle
Wiederöffnung am 04.03.2017

KSK Kompostierungs-Service
Käßmeyer GmbH

Eidlerholzweg 100, 87746 Erkheim
entsorgt im Auftrag der Gemeinde
kostenpflichtig
bei größeren Mengen

  • Baumschnitt Gartenabfälle
  • Holzabfällen

Öffnungszeiten
wie zu den Öffnungszeiten des Wertstoffhofs.    
Gebühren: 8 € /m³, wird vom Mitarbeiter der Fa. Käßmeyer erhoben. Grüngut

Die Grüngutannahme der Fa. Käßmeyer

Weitere Informationen zur Abfallentsorgung
zurück